StartPunkt
in der dreidimensionalen, virtuellen Onlinewelt Greenworld Grid!


Dreidimensional
Virtuelle Welten sind für Viele die Zukunft des Internets und werden schon heute von Millionen von Menschen jeden Alters weltweit genutzt. Secondlife ist die bekannteste virtuelle Umgebung, die alleine von ihren Besuchern erschaffen wurde. Dadurch sind die einzelnen Landschaften, Kontinente und Welten sehr unterschiedlich gestaltet. Sie finden den deutschen Biergarten dort ebenso wie japanische Teehäuser, Burgen, Schlösser oder Fantasieszenarien. Jeder hat das geschaffen, was ihm gefallen hat. Doch auch die OpenSource-Welten wie das OSGrid und das deutschsprachige Metropolis-Grid stellen inzwischen weitgehend die gleiche moderne Technik bereit. Die Open Source Welten verändern sich laufend, denn nur hier ist es möglich, die eigene virtuelle Landschaft (Sim) kostenlos an eine Welt (Grid) anzudocken, solange der eigene, heimische PC angeschaltet ist.


Organisiert sind die virtuellen Welt wie folgt:
  • Grids = die technische Bereitstellung der Server für virtuelle Welten. Die Gridanbieter können Privatpersonen, Firmen oder ehrenamtliche Gemeinschaften sein. Meist ist die Anbindung der eigenen Insel / Sim / Region an diese Grids möglich und oft kostenlos.
    Grids sind oft zielgruppenorientiert. Es gibt französischsprachige Grids, deutschsprachige Grids ... usw. Aber auch Grids, die sich bestimmten Themen oder Projekten widmen und nur passende Inhalte auf ihren angedockten Regionen zulassen. Unsere Region StartPunkt befindet sich in unserem eigenen Greenworld Grid.

  • Sims oder Regionen = einzelne Inseln mit unterschiedlichen Inhalten, die innerhalb eines Grids online zu erreichen sind. Regionsbesitzer sind oft Privatpersonen, die ihr Hobby, ihre Interessen oder ihr Projekt auf der Insel vorstellen möchten. Eine Region muss immer in einem Grid angedockt sein, um online gefunden werden zu können.
    Zu vergleichen mit einer einzelnen Seite im Internet, die bei einem Hoster gehostet werden muss, damit man sie finden kann. Unsere Region heißt StartPunkt und ist eine Region unseres eigenen Greenworld Grids.

  • Hypergrid = die Summe an Grids, von deren Inseln/Regionen/Sims man mit seinem Avatar zu anderen Regionen in anderen Grids teleportieren kann. Also die Bereitschaft der Gridanbieter, die technische Möglichkeit zu bieten, um andere Grids besuchen zu können.
    Zu vergleichen mit dem WWW für Internetseiten.
    Unsere Region StartPunkt im eigenen Greenworld Grid ist hypergridfähig. Man kann also mit seinem Avatar auch zu anderen Grids teleportieren.


Bildungs- und Kommunikations-Plattform
Virtuelle Welten sind inzwischen Plattformen für Online-Bildung und Kommunikation geworden, in denen Sie von Meditation, über Sprachen bis hin zu der Erschaffung von eigenen virtuellen Landschaften alles erlernen können. Auch Ausstellungen, Musikveranstaltungen, Lesungen und Gesprächsrunden sowie Team-Meetings sind virtuelle Treffpunkte für Menschen aus aller Welt.

Veranstaltungen finden meist mit einem Headset über Sprache statt.

StartPunkt in virtueller Welt
Der StartPunkt Kontakt in virtueller Welt: Chiria Celt StartPunkt ist eine Region im Greenworld Grid, die die Möglichkeit zum Interagieren, lernen und kommunizieren vorhält. Es werden Online-Kurse, Tutorials, Ausstellungen, und weitere Veranstaltungen angeboten.

Besuchen Sie uns in der dreidimensionalen Internetumgebung, die Chancen hat das Internet der Zukunft zu werden. Sie erwartet auf dem virtuellen StartPunkt-Gelände:
  • ein ansprechendes Ambiente, wo Sie mit Gleichgesinnten Erfahrungen austauschen können
  • Online-Kurse (Veranstaltungskalender) zu vielen Themen - virtuelle Themen, aber auch Fremdprachen, philosophische und politisch-orientierte Gespräche, EDV, kulturellle Angebote usw.
  • kulturelle Events wie Lesungen, Ausstellungen, Abendveranstaltungen ...
  • Links zu interessanten Plätzen in virtuellen Welten
  • Hilfe für Ihre ersten Schritte in einer virtuellen Welt
  • eine spannende Teststrecke für Avatare
  • eine wechselnde Themenausstellung in der Felsengrotte und im Metropolis-Grid eine saisonale Ausstellung auf der Nachbarsim World of Seasons
  • einen Ideenpark mit dem Quiz zum Einbürgerungstest und einem kostenlosen Freebiekaufhaus im Greenworld Grid
  • Geschicklichkeitsspiele
  • Gesellschaftsspiele wie Mensch ärgere Dich nicht ... usw. im XXL-Format
  • Community-Projekte und -Events, bei denen Teilnehmende aktiv auf das Geschehen des StartPunkt-Angebotes Einfluss nehmen
  • und vieles mehr
Laden Sie sich gleich den kostenlosen 3D-Browser herunter und erzeugen Sie sich Ihren eigenen Avatar (Handlungsfigur), den Sie nach Ihren Wünschen gestalten können. Alles kostenlos. Und jeden Montag um 20.30 Uhr gibt es im Greenworld Grid (auf der StartPunkt Sim) von unseren ehrenamtlichen Infohelfern eine Einführung für alle Neuregistrierten auf dem virtuellen StartPunkt-Gelände. Bitte dafür die PC-Lautsprecher einschalten oder ein Headset aufsetzen.

Wir freuen uns auf Sie!

StartPunkt in virtueller Welt - Das macht Sinn!

StartPunkt in virtueller Welt

Deine Seite ebenfalls hervorheben




Greenworld Grid
Greenworld Grid Ein privat geführtes Grid mit der Hauptinsel StartPunkt, auf der deutschsprachige Avatare u. a. die ersten Schritte lernen können. Alle Infos zum Greenworld Grid ...

Chiria Celt - Ihr StartPunkt Kontakt
Lernen Sie unsere Kontaktperson für die virtuelle Region StartPunkt kennen.
Sie heißt Chiria Celt. Sie finden Sie oft in der Nähe des StartPunkt-Gebäudes.

Jetzt kostenlos mitmachen
Den 3D-Browser für virtuelle Welten können Sie kostenlos aus dem Internet herunterladen. Auch die Registrierung und die Schaffung Ihres ganz eigenen Avatars (Handlungsfigur) für Second Life, Metropolis und OSGrid sowie in vielen weiteren Grids ist kostenlos.
- Download des 3D-Browsers (= Viewer) für virtuelle Welten
Registrierung eines Avatars

StartPunkt im Greenworld Grid:
Hier findet man uns auf der Region StartPunkt. Aus anderen OpenGrids lautet die Hypergrid-Teleportadresse:

greenworld.online:9022:startpunkt


oder innerhalb des Greenworld Grids die Region StartPunkt in der Karte (Menübutton im 3D-Viewer) als Insel suchen lassen



Weitere Infos:
- Systemvoraussetzungen
Üblicherweise läuft die Software auf Anhieb. Bei sehr restriktiven Systemen empfiehlt sich jedoch ein Blick auf folgende Seiten:
- Firewalleinstellungen
- freizuschaltende Ports


StartPunkt-Kurse und -Events in virtueller Welt
Kochen lernen, an Musikveranstaltungen teilnehmen, Ausstellungen besuchen, moderierte Abendevents in 3D besuchen oder einfach nur die Techniken üben, die es erlauben, eigene Landschaften und Gebäude zu gestalten. Klicken Sie hier für mehr Infos zu den Veranstaltungsterminen und -themen in virtueller Welt ...