Registrieren in einer virtuellen Welt

Um sich in einer virtuellen Welt umsehen, navigieren und mit anderen interagieren zu können, ist die Registrierung in einer virtuellen Welt und die Schaffung eines Avatars für erforderlich.
  • So geht es im Secondlife :

    Secondlife ist ein Produkt der amerikanischen Firma Linden Lab.
    Um sich in dieser virtuellen Welt von Secondlife umsehen, navigieren und mit anderen interagieren zu können, ist die Registrierung bei Secondlife und die Schaffung eines Avatars erforderlich. Mindestalter: 16 Jahre

    Gehen Sie auf die Internetseite von Secondlife auf join.secondlife.com. Durchlaufen Sie dort den Registrierungsprozess mit Avatar aussuchen und Namen erfinden...

  • So geht es im OpenSim-Bereich, z. B. im deutschsprachigen Metropolis Grid:
    Klicken Sie hier für die Avatarregistrierung in Metropolis und folgen Sie den Anweisungen auf der Internetseite

Bitte beachten Sie in allen virtuellen Welten:
Ihr gewählter Benutzername ist gleichzeitig Ihr Avatarname, mit dem Sie in der virtuellen Welt angesprochen werden. Er ist im Nachhinein NICHT veränderbar! Ihr einmal gewähltes Avatarmodell hingegen, sowie das Geschlecht Ihres Avatars können Sie jederzeit wieder ändern.

Tipps für die Namenswahl:
Wählen Sie einen Namen, den man gut ausprechen kann. Schnuckiputz1977 zum Beispiel ist dafür nicht die richtige Wahl, zumal Sie so auch gleich Ihr Geburtsdatum verraten. Und mal ehrlich: möchten Sie wirklich, dass wildfremde Menschen Sie mit diesem Namen anreden und sich hinter Ihrem Rücken darüber lustig machen?
Jeder Name kann nur einmal vergeben werden. Deswegen ist es am einfachsten einen Fantasienamen aus Ihren Lieblingsvokalen und Konsonanten zu erschaffen. Bitte verwenden Sie keine Umlaute wie a, ö, ü... Probieren Sie mehrere Buchstabenkombinationen aus und sprechen Sie sie laut aus. Was gut von der Zunge geht, ist geeignet.
Einige Beispiele von Fantasienamen: Artonella, Miakania, Sarisou, Lemenrano, ...

 Nach der erfolgreichen Registrierung, laden Sie sich den virtuellen Browser/Viewer herunter. Das Installieren ist ganz einfach - alles bestätigen und zum Schluss den 3D-Viewer starten. Danach loggen sich mit Ihren eben erschaffenen Benutzerdaten in die gewünschte Welt ein, die Sie auf der Startseite des 3D-Viewers auswählen können.


Wenn Sie sich im Metropolis Grid oder einem andere OpenSim Grid einloggen, klicken Sie in dem 3D-Viewer unten auf den Button "Karte" und geben folgenden Suchbegriff ein:
greenworld.online:9022:startpunkt


So gelangen Sie zur StartPunkt-Insel im Greenworld Grid. Der Name der Insel ist "StartPunkt".